Die Wangener Welten 2014 gehen mit Besucherrekord zu Ende

 

Die vierte Auflage der Wangener Welten ist am Sonntag, den 04.05.2014 erfolgreich zu Ende gegangen. Trotz durchwachsenem Wetter lockten die Wangener Welten 2014 an den drei Messetagen seit Freitag rund 18000 Besucher auf das Ausstellungsgelände rund um die Argeninsel.

Die Zahl der Besucher wuchs damit gegenüber der vorigen Messe 2012 noch einmal um rund 2000. 140 Aussteller aus Wangen und der Region präsentierten sich bei der Leistungsschau dem interessierten Publikum.

Bereits am Freitag waren die Wangener Welten 2014 mit einem starken Besucherinteresse gestartet. Auch am Samstag drängten sich viele Besucher in den Hallen. Für die Aussteller auf dem Freigelände war der Tag allerdings wegen der kalten Witterung sehr hart. Einen sehr guten Besuch verzeichnete die Leistungsschau auch am Sonntag, wo bei Sonnenschein auch die Attraktionen und Stände im Freigelände hervorragend frequentiert waren.

Oberbürgermeister Michael Lang dankte allen Ausstellern für ihr Engagement, aber auch dem „ganz starken Team der Stadt“ - Holger Sonntag, Stefanie Küfer, Martin Blum, Hermann Spang, Susanne Schlichtig, Belinda Unger -, das die Messe gemeinsam mit e.Konzept auf die Füße stellt. Sein Dank galt insbesondere Gästeamtsleiterin Belinda Unger, die mit einem Team eine sehr abwechslungsreiche Modenschau auf die Füße gestellt hatte, ohne die keine Messe dieser Art auskommt. 22 Stunden Programm auf der Showbühne moderierte Radio RSA-Moderator Thomas Bergert. Auch ihm dankte OB Lang für "großartige Arbeit".

hier gehts zur Homepage der Wangener Welten